Arachne (Browser)

Der Arachne Browser (Arachne ist griechisch für Spinne) ist ein freier Webbrowser für DOS-basierte Betriebssysteme.

Eine Version für GNU/Linux befindet sich noch im Entwicklungsstadium.

Ferner kann Arachne – außer zum Surfen im World Wide Web – auch als E-Mail-Programm, Feedreader und IRC-Client verwendet werden.

Arachne hat sehr moderate Hardwareanforderungen und läuft teilweise schon auf Computern mit 8086-Prozessoren.

Der Browser besitzt eine grafische Benutzeroberfläche und kann per Modem oder per Netzwerkkarte ins Internet gelangen.

Arachne unterstützt die Grafikformate JFIF, PNG, BMP und animierte GIF-Dateien.

Der Browser versteht großteils HTML 4.0 und CSS 1.0, und unterstützt Tabellen und Frames.

FTP, NNTP für Usenet-Foren, Internet Relay Chat, RSS, POP3 und SMTP sind Protokolle, die Arachne von Haus aus unterstützt.

Arachne beinhaltet einen TCP/IP-Protokollstapel.

Die meisten Internet-Einstellungen können über den Browser getätigt werden (Einwahl- und Ethernet-Verbindung).

JavaScript und SSL werden zurzeit nicht unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.