Hyper-V: Installieren

Wenn Sie im Besitz von Microsoft Windows Home sind steht ihnen Hyper-V leider nicht zur Verfügung, Sie sollten dann auf VirtualBox von Oracle ausweichen.

Eine weiter Möglichkeit währe ein Upgrade auf die Windows 10 Pro oder Windows 10 Enterprise.

Was ist Hyper-V

Hyper-V ist eine Virtualisierungstechnik von Microsoft, die in Windows 10 Pro und Windows 10 Enterprise vorhanden ist.

Mit Hyper-V kannst du ein anderes Betriebssystem parallel zu Windows 10 betreiben.

Das kann noch ein Windows 10 sein oder aber Windows 7, Windows 8 oder Linux.

Das Besondere ist, dass das Betriebssystem wie ein Programm in einem Fenster läuft.

Du brauchst nicht den PC neu zu starten und ein anderes System zu booten, es läuft direkt in Windows 10.

Hyper-V manuell aktivieren oder deaktivieren

Sie können die Hyper-V-Rolle mit Hilfe von PowerShell oder über Programme und Funktionen aktivieren oder deaktivieren, ich werde die Aktivierung über Programme und Funktionen vornehmen.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste  und geben Sie „appwiz.cpl“ ein, bestätigen Sie mit der Enter-Taste.
  2. Das Fenster „Programme und Features“ öffnet sich
  3. In diesem Fenster wählen Sie auf der linken Seite „Windows-Features aktivieren oder deaktivieren“ aus.
  4. In dem Fenster „Windows-Features“ suchen Sie den Eintrag „Hyper-V“ und setzen davor den Haken.
  5. Sie bestätigen mit „OK“, danach werden Sie Aufgefordert Ihr System neu zu Starten.

Hyper-V ist eine optionale Funktion, sodass die für die Installation erforderlichen Dateien auf Ihrem Computer vorhanden sein können oder nicht, je nach IT-Richtlinie Ihrer Organisation.

Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind und die Funktion aktivieren, werden die erforderlichen Dateien automatisch heruntergeladen.

Wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, können Sie die erforderlichen Dateien herunterladen und manuell auf Ihren Computer kopieren.

Andernfalls müssen Sie das Installationsmedium bereitstellen.

Hyper-V Manager

Den Hyper-V-Manager finden Sie nach dem Neustart ihren Systems im Ordner „Windows-Verwaltungsprogramme“.

Sie können auch die Windows-Taste  verwenden und „Hyper-V-Manager“ eingeben, mit der Enter-Taste wird der Hyper-V-Manager gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.