Tanglu

Tanglu ist eine kostenlose Linux-Distribution, die auf Debian basiert. Die Entwickler von Tanglu verfolgen das Ziel, die beste Desktop-Erfahrung für normale und erfahrene Nutzer zu liefern. Besonders auffallend an Tanglu ist, dass die Distribution einen offeneren Umgang mit proprietären Software versucht, indem sie dem Nutzer es ermöglicht, möglichst leicht proprietäre Software zu installieren. Der Name Tanglu setzt sich aus dem englischen Wort tangerine (dt. Mandarine) und igloo (dt. Iglu) zusammen. Den Entwickler zufolge, klinge der Name Tanglu schön in vielen Sprachen, dies soll maßgeblich bei der Namensnennung beigetragen haben.

Tanglu selber bietet für die aktuelle Version Chromodoris willani (3.0) zwei unterschiedliche Versionen an. Diese unterscheiden sich nur in der vorinstallierten Desktop-Umgebung. Die erste und bekannteste Version ist mit dem KDE-Desktop vorinstalliert. Diese wird voll unterstützt und aktiv weiterentwickelt. Daneben steht die Version mit dem Gnome-Desktop. Da aber das zuständige Gnome-Team aufgrund fehlender Mann-kraft nicht voll leistungsfähig ist, ist diese Version nur eine Vorschau und wird damit nicht komplett unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.