Tarkin

Tarkin ist ein experimentelles Format für verlustbehaftet komprimierte Videodaten aus der Ogg-Formatfamilie der Xiph.Org Foundation.

Die Entwicklung wurde Anfang 2000 begonnen und im August 2002 zugunsten des Schwesterprojekts Theora wieder eingestellt. Das Projekt wurde hauptsächlich von Jack Moffitt, Christopher Montgomery und Rick Franchuk getragen.

Benannt wurde er nach einer Figur aus Star Wars namens Wilhuff Tarkin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.