TinyOS

TinyOS ist ein Open-Source-Betriebssystem für drahtlose Sensornetze. Es handelt sich um ein quelloffenes Softwaresystem, welches größtenteils unter der BSD-Lizenz steht. Mittlerweile existiert es in zwei stabilen Versionen, TinyOS 1.1.15 und TinyOS 2.0.1, wobei Version 2.x komplett überarbeitet wurde und Nachteile des Vorgängers eliminiert hat. Diese Versionen sind zueinander nicht kompatibel, d.h. bestehende Anwendungen müssen überarbeitet werden.

Es wurde an der Universität Berkeley (Kalifornien, USA) von Dr. David Culler entwickelt und später vor allem durch die Opensource Community weiterentwickelt. Mittlerweile wurde eine Allianz, ähnlich der ZigBee-Alliance, gebildet, der Privatpersonen, Organisationen und Unternehmen aus Forschung, dem Dienstleistungssektor und der Industrie angehören. TinyOS hat eine große Verbreitung in der Forschungsgemeinde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.