TrueOS

TrueOS (ehemals PC-BSD) ist ein freies Betriebssystem, welches auf dem Unix-Derivat FreeBSD basiert und dieses funktional erweitert. Einerseits sind die Erweiterungen auf die Verwendung als PC mit grafischen Desktop-Umgebungen ausgerichtet. Andererseits werden auch für den Einsatz als Server weitere Funktionen bereitgestellt. Das Projekt hat das Ziel, BSD für eine einfache Verwendung und den üblichen Gebrauch gut benutzbar zu machen. Die reichhaltigen Funktionalitäten von FreeBSD sollen auch über die Kommandozeile hinaus bedienbar sein. Das Projekt ist bei der Firma iXsystems angesiedelt.

Ende August 2016 gab das Projekt bekannt, dass nun TrueOS die zentrale Bezeichnung für das Produkt, und ferner das Projekt selbst, ist. Ergänzend zur ursprünglichen Ausprägung zur Verwendung beim PC mit dem Namen PC-BSD, entstand viele Jahre zuvor eine Version für zur Verwendung bei Servern mit dem Namen TrueOS. Obwohl es das gleiche Betriebssystem ist – die Version für den Betrieb bei Servern verzichtete gegenüber der Version beim PC lediglich auf die grafische Oberfläche –, entstand häufig der falsche Eindruck, dass es sich um unterschiedliche Betriebssysteme handele. TrueOS sei nun der einheitliche Name für alle Versionen. Die Art wird durch den entsprechenden Zusatz (Desktop oder Server) angegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.